Dienstag, 20. August 2013

Manchmal geht auch alles schief...

... wie zum Beispiel bei dieser Karte:

Erst habe ich die grünen Quadrate (man sieht nur eins, aber ich hatte ja gleich vier machen wollen, also ein großes Quadrat vierteln), schief geschnitten. Dann hatte ich bei den Lila-Quadraten bei einem alle vier Ecken abgeknipst, dann habe ich beim Aufkleben der farbigen Teile auf die Schwarzen mit dem Kleber rumgesaut und als ich die Dinger noch auf die Karte kleben wollte habe ich bei zweien (!!!) noch mit dem Stempelkissen rumgesaut! Argh!
Sieht man hier sehr schön!
Aber da ich ja dann jeweils vier Quadrate hatte (naja, fast...), hats wenigstens noch für zwei andere Karten gereicht....



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey Birka,
sind doch alle sehr hübsch geworden.
Ich mag das Kraft-Papier sehr und der Stempel erst, ach.

Liebe Grüße von Claudia

Birka hat gesagt…

Ach Dake, das ist lieb.. aber die Stempelflecken sind doch schon echt gemein! :-( Aber du hast recht, mit dem Papier sieht fast jede Karte toll aus!!!