Samstag, 1. Dezember 2012

Es leben die Lebkuchen

Ja, die Plätzchenproduktion geht weiter.... dieses Mal hab ich mich an Muttis Lebkuchen gemacht. Der Teig stand eine Woche im Kühlschrank und war nun reif (bei meiner Mutter steht er sogar zwei Wochen...). Mein Freund sollte ihn mir weich kneten, weil ich das letzte Mal dabei eindeutig zu schwach war. Aber irgendwas war diesmal anders, denn weich war er schon.. und so sieht es aus, wenn der Freund das "Weichkneten" übernimmt:


Dann habe ich mich aber gaaanz ernsthaft ans Werk gemacht. Ganz fies ist dabei der Duft vom Hirschhornsalz das beim Backen seinen Geruch schön entfaltet.. bärks!
Aber lecker sind sie. Oft hab ich Pech und sie ein bissl zu hart gebacken, aber dieses Mal ist ein Großteil so weich geworden, dass die dann sogar nackig sehr lecker waren....
Hier ein paar Rehlein und Hirsche/Elche...
Dann ein paar Eisbärchen...

Hier ein, ähm, Zackenkringel? :-)

Und ganz stilecht: Lebkuchenmännchen. Vielleicht werden sie über Nacht lebendig und sind dann
genauso unterhaltsam wie die bei Shrek?


Früher habe ich, wenn die Mutti gebacken hat, immer die Lebkuchen verziert. Da saß ich von morgens bis abends in der Küche, um mich herum Schüsseln mit Eischnee in rot, gelb, blau, grün und sämtliche andere Keksdeko die meine Mutti auftreiben konnte. Alle zwei Stunden wurde nach mir gesehen, ob ich noch genug Eischnee habe. Als ich die Kekse dann das erste Mal alleine gebacken habe, hat mir das komischer Weise nicht mehr sooo viel Spaß gemacht, und ich hatte ja auch niemanden, der mir den Eischnee gezaubert hat. Also bin ich (wie die Mutti mittlerweile auch) zu Schoki übergegangen. Irgendwie sehen sie damit fast besser aus. Aber ich habe einige Ausstechförnchem, da kann man einfach keine braune Schoki nehmen, sondern da muss Farbe her!!!

Nur sehen meine Weihnachtsengel einfach nur aus wie Gespenster!
Na, wenn ich mal Halloween feiere male ich die weiß an :-)


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Also, sach ma, sind die alle von diesem Jahr? Wie viel Hundert sind denn das?
Gruss Elli

Birka hat gesagt…

Ach, das sind n bissl mehr als hundert :-) wieviel genau weiß ich nicht, werden ja auch ständig wengier :-)